Poster.jpg

Realschule Lechenich

Soziale Medien

Hygieneregeln für alle Jahrgangsstufen beim Schulbesuch an dem 11.05.2020

(auch als pdf-Datei)

Alle Schülerinnen und Schüler müssen sich an die folgenden Regeln halten:

 

  • Pro Unterrichtstag befinden sich zwei Jahrgänge in mehreren Gruppen in den Klassenräumen, die so eingerichtet sind, dass sich ein Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten lässt.

  • Schülerinnen und Schüler, die Symptome zeigen, die auf eine Infektion mit dem Coronavirus hindeuten, dürfen den Unterricht nicht besuchen. Sie sind telefonisch krank zu melden.

  • Schülerinnen und Schüler, die zu einer Risikogruppen gehören, müssen den Präsenzunterricht nicht besuchen. Die Schule ist darüber durch die Erziehungsberechtigten zu informieren.

  • Mit Betreten des Schulgeländes besteht eine Pflicht auf allen Wegen und Höfen außerhalb der reinen Unterrichtszeit einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Nur so können die Hygienemaßnahmen bei zufälligen unterschreiten der Abstandvorschrift erfüllt werden.

  • Grundsätzlich ist sich an die Abstandregel von 1,5 Meter zu halten. Dies gilt auch vor und nach dem Unterricht und in den Pausen.

  • Regelmäßiges Händewaschen und Einhaltung der Nieß- und Hustenhygiene

  • An jedem Eingang befindet sich eine Möglichkeit zur Handdesinfektion. Hiermit ist sorgsam umzugehen.

  • Geöffnet sind ausschließlich der B-Trakt, der E-Trakt und einzelne Räume des F-Traktes; auch die Mensa ist geschlossen.

  • Alle Schülerinnen und Schüler begeben sich vor dem Unterricht unverzüglich an ihren festen, nicht wechselbaren Sitzplatz. Die Klassenräume sind ab 07.45 Uhr geöffnet. Die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer unterrichten die Eltern per Email entsprechend vor dem ersten Unterrichtstag der jeweiligen Jahrgangsstufe. Diese Plätze gelten für alle Schultage bis zu den Sommerferien.

  • Die Klassenräume ebenso wie die Flure und die Kontaktflächen werden arbeitstägliche gereinigt.

  • Die unterrichtenden Lehrerinnen und Lehrer koordinieren an den Stundenenden ein zeitversetztes Verlassen der Unterrichtsräume.

  • Alle Schülerinnen und Schüler führen ihre Pause auf dem E-Hof und der Straße bis zum Allwetterplatz durch. Auch während der Pause muss der Mindestabstand eingehalten werden.

  • Die aufsichtsführenden Lehrkräfte koordinieren ein geordnetes Betreten der Unterrichtsräume.

  • Nach Unterrichtsende muss das Schulgelände unverzüglich verlassen werden.

 

 

 

Thomas Weber, 08.05.2020