Poster.jpg

Realschule Lechenich

Berufsorientierung

Soziale Medien

Gewässeruntersuchung des Rotbaches

Am Donnerstag, dem 18.08.2022, bekam der Biologiekurs der Jahrgangsstufe 8 Besuch vom Lumbricus. Dies ist kein echter Regenwurm, wie das lateinische Wort vermuten lässt, sondern ein Umweltbus der Natur- und Umweltschutzakademie NRW.
Anlehnend an das große Themengebiet der Ökologie, sollte der angrenzende Rotbach genauer unter die Lupe genommen werden.


Ziel war es, die aktuelle Wasserqualität des Rotbaches zu untersuchen.
Dabei wurde der Rotbach unter Einbezug folgender Parameter untersucht: die chemischen Eigenschaften, die Beschaffenheit der Umgebung sowie die Lebewesen des Rotbachs.
Neben verschiedensten Ausmessungen und der Untersuchung verschiedener Zeigerpflanzen, wurde die Wasserqualität mit Hilfe der chemischen Parameter als „ausbaufähig“ gemessen. Trotz der aktuellen Trockenheit waren wir jedoch überrascht, eine Vielzahl interessanter Lebewesen entdeckt zu haben, angefangen bei Köcherfliegenlarven bis hin zum Wasserskorpion.

   
Zum Abschluss der Veranstaltungen tauschten sich die Gruppen  im rollenden Klassenzimmer über die Ergebnisse aus.