Realschule Lechenich

Hausaufgaben im Ganztag

In der gebundenen Ganztag Schule wird das, was Schülerinnen und Schüler in Halbtagsschule in Form von Hausaufgaben zu erledigen haben in den Schultag integriert.

 

Dies erfolgt sowohl innerhalb der Organisation des Fachunterrichts als auch durch ein spezielles Angebot, das neu geschaffen wurde.

Dieses Angbot heißt an unserer Schule "Lernzeit" und ist in folgender Weise gestaltet:

 

  • montags bis donnerstags in der ersten Unterrichtsstunde

  • Organisation über einen Wochenplan, der montags abgearbeitet sein muss

  • Integration der Übungseinheiten in den Fachunterricht

 

  An dieser Stelle muss noch einmal deutlich betont werden, dass auch Schülerinnen und Schüler von Ganztagsschulen zu Hause lernen müssen. Dies gilt für die kurzen Unterrichtstag, aber beonsonders auch zur Vorbereitung auf Klassenarbeiten, Vokabeltest oder ähnliche Dinge.

 

Das Konzept können Sie auch als pdf-Dokument herunterladen.

uch das Außengelände wurde im letzten Jahr zum Teil umgestaltet.

Klettergerüst auf dem E-Hof

Gegen Ende des letzten Schuljahres haben wir eine Umfrage und den Eltern der Klassen 5 gemacht, um die Zufreidenheit mit unserem Ganztagsangebot zu erfragen.

Schauen Sie sich das Ergebnis an.

 

Ganztagsumfrage

 

In diesem Jahr haben wir unsere Ganztagsumfrage wiederholt.

Bitte schauen Sie sich die Ergebnisse an.

Umfrage 2013

Die Mittagspause wird als aktive Mittagspause in der Zeit zwischen 13.15 Uhr und 14.15 Uhr gestaltet.

 

Dies übernimmt im Wesentlichen unser Kooperationspartner der "Schülergarten e.V.".

 

Angeboten werden zur Zeit folgende Aktivitäten:

  • Kunst
  • Sport auf dem Pausenhof
  • Sport in der Halle
  • Ruhebereiche und Ruheraum
  • Spieleraum
  • Raum für Hausaufgaben
  • Theater-AG

 

Dieses Angebot ist für die Schülerinnen und Schüler frei von Pause zu Pause wählbar. Es soll im kommenden Schuljahr ausgebaut werden.